Kontakt

Oktober 2015 – „Kieferbehandlung besiegt Rückenschmerz“

Ein falscher Zusammenbiss oder (nächtliches) Zähneknirschen können eine sogenannte Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) − eine Funktionsstörung des Kiefergelenks oder der Kaumuskulatur − auslösen. Typische Symptome sind Kiefergelenkschmerzen oder -knacken, Rücken- und Kopfschmerzen, Bewegungseinschränkungen oder sogar Tinnitus. Zur präzisen Diagnostik einer solchen Funktionsstörung verfügen wir über eine hochmoderne elektronische Geräteeinheit – den Freecorder® BlueFox.

Zu dieser Thematik wurde kürzlich ein Artikel im „Ärzteführer“ veröffentlicht. Unter dem Titel „Kieferbehandlung besiegt Rückenschmerz“ erfahren Sie mehr zur Diagnostik mit dem Freecorder® BlueFox und der Behandlung einer CMD.

Hier geht’s zum Artikel »
Neue Webseite