Kontakt

Kiefergelenkbehandlung

Kiefergelenkbehandlung

Ein falscher Zusammenbiss, ungenau angepasster Zahnersatz oder (nächtliches) Zähneknirschen können eine sogenannte Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) − eine Funktionsstörung des Kiefergelenks oder der Kaumuskulatur − auslösen. In vielen Fällen sind die Symptome allerdings alles andere als eindeutig: Die Funktionsstörung äußert sich nicht nur durch typische Beschwerden wie Kiefergelenkschmerzen, -knacken oder Einschränkungen der Mundöffnung, sondern auch durch Nacken-, Rücken- oder Kopfschmerzen, Bewegungseinschränkungen oder sogar Tinnitus.

CMD – der Test

Zur genauen Abklärung, ob eine Craniomandibuläre Dysfunktion vorliegt, verwenden wir den erfahrungsgemäß sehr aussagekräftigen „CMDcheck“ nach Prof. Ahlers:

Unsere funktionsdiagnostischen und -therapeutischen Leistungen im Überblick:

Präzise Diagnose mit dem Freecorder® BlueFox

Mit dem Freecorder® BlueFox verfügen wir über eine hochmoderne elektronische Geräteeinheit zur Diagnostik von Funktionsstörungen im Kiefergelenk. Der Freecorder® BlueFox vermisst die Bewegungsmuster Ihres Kiefers schnell, genau und berührungsfrei. Außerdem können Fehlpositionierungen der Kiefergelenke (Gelenkskompression oder -distraktion) extrem genau bestimmt werden. Auf Grundlage dieser Daten können wir präzise Diagnosen stellen und – falls notwendig – den weiteren Therapieverlauf planen. Eine auf der Basis der optoelektronisch ermittelten Daten hergestellte Repositionierungsschiene kann die Kiefergelenke in die optimale Gelenksposition zurückführen, was die Voraussetzung für eine erfolgreiche Therapie der mit den Funktionsstörungen des Kausystems zusammenhängenden Beschwerden darstellt.

Behandlung mit Zahnschienen

Zur Behandlung einer Funktionsstörung des Kausystems kommen, entsprechend den auslösenden Faktoren, Knirscher-, Entspannungs-, Positionierungs- oder Dauerschienen oder auch die Anpassung von Zahnersatz infrage. In schwerwiegenderen Fällen kann zunächst eine physiotherapeutische oder osteopathische Therapie empfehlenswert sein.

Mit der Funktionsdiagnostik können wir Ihren Zahnersatz noch genauer auf Ihre individuelle Kausituation und Ihre Kiefergelenke abstimmen.