Kontakt

Zahnimplantate

Implantat-Kompetenz

  • Dr. Wolfgang Quante ist mit dem Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie umfassend fortgebildet und in der Versorgung mit Zahnimplantaten besonders erfahren.

Zahnimplantate sind künstliche Zahnwurzeln, die in den Kiefer eingesetzt werden. Anschließend wird darauf der eigentliche Zahnersatz befestigt. Sie sind die derzeit modernste und ästhetischste Methode fehlende Zähne zu ersetzen.

Die Vorteile im Überblick:

Unsere Besonderheiten: DVT und 3D-Implantatplanung

Zu unseren besonderen Leistungen gehört die computergestützte 3D-Implantatplanung auf Basis dreidimensionaler Röntgenaufnahmen (Erstellung in Partnerpraxis). Durch die präzise Planung sind besonders schonende und erfolgsversprechende Behandlungen möglich.

Miniimplantate

Zur Verankerung von Zahnersatz

Neben herkömmlichen Implantaten bieten wir Patienten mit geringerem Kieferknochenangebot bzw. einem schmalen Kieferkamm die Versorgung mit speziellen Miniimplantaten zur festen Verankerung von Prothesen.

In der Kieferorthopädie

Miniimplantate werden in der Kieferorthopädie eingesetzt, wenn einzelne Zähne unabhängig von den restlichen bewegt werden sollen. Dies ist zum Beispiel der Fall, wenn ein Engstand der Frontzähne korrigiert werden muss, ohne dass sich die großen Backenzähne parallel mitverschieben. Nach der Therapie werden die Miniimplantate wieder entfernt und die kleine Lücke im Kieferknochen schließt sich von selbst.

Weitere Informationen zur Behandlung mit Zahnimplantaten erhalten Sie in unserer ausführlichen Infowelt.