Kontakt

Knochenaufbau

Hat sich der Kieferknochen im Vorfeld einer Implantation bereits zurückgebildet, können wir ihn mit körpereigenem Material oder Ersatzstoffen wieder aufbauen. Dr. Wolfgang Quante verfügt über viel Erfahrung mit verschiedenen Knochenaufbauverfahren und der Versorgung mit Implantaten bei geringem Kieferknochenangebot.

Technik-Highlight SONICWELD RX®

SONICWELD RX® ist ein innovatives Verfahren zum Knochenaufbau. Mit kleinen Haltestiften und einer speziellen Membran wird an der aufzubauenden Stelle eine „Tasche“ geformt und Knochenmaterial eingefüllt, das anschließend mit dem natürlichen Knochen verwächst. Die Haltestifte und die Membran bestehen aus körperverträglichem Material und lösen sich in dieser Zeit vollständig auf. Mit SONICWELD kann der Kieferknochen schonend, effizient und in aller Regel sehr stabil aufgebaut werden.

Weitere Knochenaufbauverfahren im Überblick:

Informationen rund um die verschiedenen Knochenaufbauverfahren finden Sie in unserer Infowelt.